Unsere Minis lassen sich den Spaß nicht verderben

Auch die Minis wurden von Corona kalt erwischt und mussten zwischenzeitlich auf ihr geliebtes Hockey-Training verzichten. Die Situation war für uns alle neu. Wie kann es weitergehen? Wie schaffen wir es, die Begeisterung der Kinder weiterhin beizubehalten?

Mit einigen Kindern konnten wir via FaceTime im Kontakt bleiben. Das waren ganz tolle Momente. Die Kinder haben sich wahnsinnig gefreut, so manche Kinderzimmer und Lieblingsspielzeuge wurden vorgestellt oder die neu gelernten Hockeytricks vorgeführt, die die Co-Trainer per Videobotschaft an die Minis vorab verschickt hatten. Das war echt ganz klasse. Und dann nach langer Zeit ENDLICH wieder Hockey. Zwar unter ganz anderen Bedingungen, aber das war egal. Hauptsache Hockey Hockey Hockey.

Dank eines sehr guten Hygienekonzepts konnten wir zunächst gemeinsam mit den Eltern auf den Platz und in festen Gruppen wieder loslegen. Und es hat super geklappt. Kinder und Eltern haben mit großer Freude mitgezogen, sich an die Abläufe gehalten. Wir haben alle zusammen den Sommer sehr gut gemeistert und das Beste aus der Situation gemacht.

UND was unglaublich ist, wir sind in dieser Zeit enorm gewachsen. Haben wir mit 14 Kindern begonnen, sind wir aktuell bei 35-40 Minis.

Leider haben uns nun die erneuten Regelungen wieder zurückgeworfen, aber wir versuchen wieder das Beste aus der Situation zu machen. Ich wünsche mir, alle bald wieder mit der gleichen Freude auf dem Hockeyplatz zu sehen . Bis dahin bleibt gesund!

Ein dickes Dankeschön geht an die Co Trainer/-innen Madita, Jojo, Anna, Jil, Caro, Christian, Felix, Lena, Jannis und Cassi. Ihr habt das klasse gemacht, macht weiter so! Ein weiteres dickes Dankeschön geht an unsere Coronabeauftragten, die ein hervorragendes Konzept erarbeitet und umgesetzt haben, schwierige Entscheidungen diskret und verantwortungsvoll getroffen haben, jederzeit ansprechbar waren und uns sicher durch den Coronadschungel geleitet haben.Danke an Uwe Cremering, Karl – Heinz Eidenschink und Jimmy.

Das war Weltklasse!!!

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like
Weiterlesen

WHC 2020: Alles anders!

Es hat sich angedeutet, trotzdem haben unsere Gäste und auch wir, das Orga-Team des Wilhelm Hirte Cups, bis…

Mannschaften im DHC

Die Hockeyabteilung zählt die meisten Mitglieder im DHC. Trainiert wird auf dem Naturrasen oder einem der zwei Kunstrasenplätze.…