Technische und energetische Sanierung der Beleuchtung im Außenbereich

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsbemühungen hat der DHC Hannover eine energetische Sanierung durchgeführt, die durch das Förderprogramm des niedersächsischen Landes Sport Bunds „zur Bewältigung der Corona-Pandemie und der Energiekrise” unterstützt wurde.

Die Maßnahmen umfassten den Austausch der Beleuchtung des Außenbereichs zur Halle und zum Parkplatz. Zudem konnte der der Outdoorfitnessbereich hinter dem Fitnessraum durch energieeffiziente Leuchten und Leuchtmittel auch für die dunkle Jahreszeit nutzbar gemacht werden.

Des weiteren wurden smarte Heizkörperventile im Kabinentrakt installiert.
Durch diese Investition konnten wir den Energieverbrauch des Gebäudes reduzieren und gleichzeitig die CO2-Emissionen senken. Der DHC bekräftigt mit dieser Maßnahme seine Werte und sein Engagement für Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Die Förderung durch das Programm des niedersächsischen Landes Sport Bunds hat es dem DHC Hannover ermöglicht, diese wichtigen Schritte in Richtung Nachhaltigkeit zu unternehmen und gleichzeitig die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der Energiekrise abzumildern.

0 Shares:
You May Also Like

DHC Newsletter

Das Präsidium des DHC Hannover e.V. informiert alle Mitglieder und Freunde des Clubs regelmäßig per Newsletter. Auch Ihr…
Weiterlesen

CORONA Update

Corona-Konzept DHC Hannover (Stand: 12.11.21) Liebe Vereinsmitglieder, liebe Gäste, in der DHC Halle gilt folgende Coronaregelung: Bei Jugendspielen und…

Neue Heizungsanlage im DHC

Der DHC Hannover hat eine neue Heizungsanlage dank Fördermitteln des niedersächsischen Landessportbundes und der Stadt Hannover installieren können.…

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG DHC Hannover e.V.An der Graft 330167 HannoverVereinsregister: VR 205400Registergericht: Amtsgericht Hannover Vertreten durch…