Neue Heizungsanlage im DHC

Der DHC Hannover hat eine neue Heizungsanlage dank Fördermitteln des niedersächsischen Landessportbundes und der Stadt Hannover installieren können. Die alte Anlage ist 2022 irreparabel ausgefallen und musste dringend ausgetauscht werden.

Die neue Heizungsanlage besteht aus einem modernen Gasbrennwertkessel und einem neuen Pufferspeicher für Warmwasser. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit der Speisung durch Solarthermie. Die Installation der Solarthermie wird ebenfalls im Zuge der Erneuerung der Heizungsanlage in den nächsten Monaten durchgeführt. Durch die Nutzung erneuerbarer Energien kann der DHC Hannover e. V. einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten und langfristig Kosten einsparen.

Ein besonderer Dank geht auch an die ausführenden Firmen Mundt Haustechnik GmbH und RWM Elektro GmbH, die uns bei der Umsetzung des Projekts unterstützt haben. Weitere Unterstützung haben wir durch Christian Grubert von vier Linden Architekten erhalten, der uns in der Planungsphase und während der Antragsstellung tatkräftig unterstützt hat, ebenso wie Dietrich “Jacky” Sunkel, der die Statik für die Solarthermie kostenlos beigesteuert hat.

In der Finanzierungsphase haben zudem private Unterstützer, aus dem Verein, vorübergehend mit Krediten und Spenden die Umsetzung der Maßnahme ermöglicht. Auch diesen gilt ein ganz besonderer Dank.

0 Shares:
You May Also Like

DHC Newsletter

Das Präsidium des DHC Hannover e.V. informiert alle Mitglieder und Freunde des Clubs regelmäßig per Newsletter. Auch Ihr…
Weiterlesen

Willkommen im DHC Hannover

Mitten im traumhaften Georgengarten liegt der DHC Hannover. Vor mehr als 110 Jahren gegründet – und trotzdem kein…

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG DHC Hannover e.V.An der Graft 330167 HannoverVereinsregister: VR 205400Registergericht: Amtsgericht Hannover Vertreten durch…