Boxlacrosse Europameisterschaft in Hannover

DIe Box-Lacrosse-EM kommt nach Hannover
Vom 30.07 bis 06.08 kommen die European Box Lacrosse Championships nach Hannover.

Wenn die Fußball-Weltmeisterschaft in diesem Jahr in den Winter fällt, gilt es Alternativen für den Sommer zu finden. Wie passend, dass Hannover 2022 Gastgeber der European Box Lacrosse Championships ist: Vom 30. Juli bis zum 6. August konkurrieren insgesamt 14 Nationen – darunter England, Tschechien und natürlich Deutschland – um den Titel. Gespielt wird sowohl auf dem Vereinsgelände des DHC Hannover als auch in der „hus de groot EISARENA“ im Ortsteil Mellendorf der Gemeinde Wedemark um die Boxlacrosse Europameisterschaft.

Seid live vor Ort

Zuschauende sind herzlich eingeladen, dem Spektakel live beizuwohnen und eine, für viele, neue Sportart kennenzulernen. Tickets gibt es hier online zu kaufen. Zur Auswahl stehen Event- und Tagestickets. Für alle, die es nicht schaffen live vor Ort zu sein, wird ein Livestream angeboten. Übrigens: Wer sich als helfende Hand verdient macht, erhält natürlich freien Eintritt. Einfach über das Kontaktformular eintragen und obendrein noch ein Helfershirt abstauben.

Immer auf dem aktuellen Stand sein

Alle Informationen rund um das Turnier können jederzeit über die offizielle Website abgerufen werden. Dazu gehören die Spielpläne, Ergebnisse sowie Infos zu den jeweiligen Spielstätten. Das Turnier wird zudem auch mit einem Instagram-Kanal begleitet. Hier erhaltet ihr schon im Vorfeld die wichtigsten Informationen und Einblicke in das Spielgeschehen, die Vorbereitungen und die Teams.

Deutschland spielt in der Gruppe B gegen die Tschechien, Polen und die Slowakei.

Lokalmatador anfeuern

Der DHC Hannover ist nicht nur Ausrichter des Turniers, wir haben mit Justin Wismer auch selbst ein heißes Eisen im Feuer. Der gebürtige Hannoveraner lernte den Sport bei uns im DHC kennen und lieben. Inmitten des traumhaften Georgengartens avancierte er schnell zum Nationalspieler. Egal, ob Feldlacrosse, Box oder Sixes – der „Goldjunge“ ging immer wieder mit dem Adler auf der Brust auf Torejagd.

Justin Wismer mit der Nr. 24 auf Torejagd. Quelle: DLaxV e.V.

Nach seiner Teilnahme an den World Games in Alabama, USA, wird Justin nun seine Zeit beim DHC mit einer Heim-EM krönen, bevor seine Reise weiter nach Spanien führt. „Ich freue mich unglaublich auf das Turnier. Es ist kaum in Worte zu fassen: Eine Gefühlsachterbahn, die ich vermutlich erst nach den Spielen so richtig zu greifen weiß. Es ist auf jeden Fall etwas Besonderes, in meiner Heimatstadt zu spielen und zu wissen, dass meine Familie und Freunde nicht nur per Livestream zuschauen, sondern am Spielfeldrand stehen und auch Teil des Turniers sein werden“, so Justin.

Für DHC-MitgliederInnen

Während der EM sind der KuRa1 (links), der Kraftraum und alle weiteren Umkleiden sowie die Halle gesperrt. Die B-Kabine der Herren ist bereits ab dem 26.07 teilweise gesperrt. Bitte nutzt also bis zum 30.07 vorrangig die A-Kabine zum Umziehen und Duschen.

Wir sind sehr gespannt auf dieses Besondere und einmalige Ereignis bei uns an der Graft und freuen uns über zahlreiche Besucherinnen und Besucher während des Turniers.

0 Shares:
You May Also Like
Weiterlesen

Lust auf Lacrosse?

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und sukzessiver Lockerungen daraus bleibt der Feld-Trainingsplan dynamisch. Hier die Zeiten, die ab dem 25.5. bis…