CORONA Update

Corona-Konzept DHC Hannover (Stand: 27.03.21)

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern, liebe Gäste im DHC,

im Zuge von weiteren Bestimmungen rund um Corona haben wir auch unsere DHC-Regeln (ab dem 27.03.21) etwas angepasst. Als Basis des DHC-Konzeptes sind die Leitplanken des DOSB unter Berücksichtigung der Covid-19-Schutzverordnungen und Regelungen der jeweiligen Bundesländer, sowie das Dokument „DHB – Hygiene-Standards Nationalmannschaften/BS“ aus Februar 2021 zu sehen. Die unten dargestellten Maßnahmen reflektieren den Kenntnis- und Regelungsstand 27.03.21 und werden kontinuierlich gemäß den aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse in der Corona-Pandemie sowie an die Regelungen und Verordnungen Niedersachsens angepasst und/oder erweitert.

Hier also die aktualisierte und damit gültige Version:

1) Generelle Regeln

  • Die Teilnahme am Training ist freiwillig. Solltet Ihr bzw. Euer Kind krank sein, bleibt bitte eigenverantwortlich dem Training fern. Sollte es einen Corona-Fall bei den Spielern*innen oder in der jeweiligen Familie geben, werden wir – bei Wahrung der Anonymität – sehr schnell und transparent mit der Situation umgehen.  
  • Als sog. DHC Corona-Beauftragte fungieren bis auf Weiteres Uwe Cremering und Karl-Heinz Eidenschink. Bitte wendet Euch gern mit allen diesbezüglichen Fragen an die beiden.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss weiterhin auf der Anlage eingehalten werden. Eine Ausnahmeregelung zum eigentlichen Trainingsbetrieb folgt weiter unten.
  • Die Umkleidekabinen bleiben geschlossen. Insofern zieht Euch bitte schon zu Hause „richtig“ an. Das Duschen ist insofern auch nicht möglich.
  • Händeschütteln sowie Umarmungen sollten unterlassen werden.
  • Außerhalb des Platzes sollte eine MNB genutzt werden.
  • Bei den Minis dürfen max. Eltern am Zaun stehen, jedoch zwingend unter Einhaltung der Abstandsregel und bei Benutzung einer MNB.

2) Die Gastronomie

  • Die Gastronomie bietet ausschließlich einen Außer-Haus Verkauf an. Ein Verweilen in der Gastronomie incl. Terrassenbereich und auf dem Spielplatz ist nicht erlaubt.
  • Die WCs in der der Gastronomie sind auch geschlossen. Während des Trainings sind jedoch die WCs im hinteren Trakt bei den Umkleidekabinen geöffnet. Bitte nutzt die WCs nur einzeln.

3) Reguläres Mannschaftstraining

  • Ein reguläres Mannschaftstraining findet zur Zeit nicht statt.
  • Die Ausnahme bilden hier seit dem 27.3. unsere 1. Hockey-Herren , die als (Leistungs-)Mannschaft der 2. Bundesliga unter Bedingungen von vorab getätigten Selbsttests und damit einhergehenden Corona-Regeln im Mannschaftsbetrieb trainieren dürfen.

4) Koordiniertes Individualtraining

  • Vor- und nach dem Training sollten sich alle Trainer*innen und Spieler*innen die Hände desinfizieren.
  • Maximal 2 Personen trainieren individuell auf einem Viertel des Feldes. Somit können 8 Spieler*innen gleichzeitig auf dem Platz sein.
  • Die Trainer*innen teilen die Spieler*innen auf die Viertel auf und bereiten für jedes Viertel Übungen vor.
  • Alle Übungen sind dabei kontaktlos.
  • In Ausnahmefällen können auch die Torhüter in die Übungen involviert werden.
  • Nach einer von den Trainer*innen festgelegten Zeitspanne werden die Viertel getauscht. Die Spieler*innen sollten hier nicht in Kontakt kommen.
  • Unsere Trainer*innen sind angehalten, Schutzmasken mit sich zu führen. Allerdings gibt es momentan keine Verpflichtung für Trainer und Spieler, die Masken beim Trainingsbetrieb aufzusetzen.
  • Trinkflaschen sollten zuhause und nicht auf dem Gelände aufgefüllt werden.
  • Die Namen der Spieler*innen, die zusammen trainiert haben, werden dokumentiert, um spätere Infektionen nachverfolgen zu können. Die Daten werden nach 3 Wochen gelöscht. Ein Trainieren in festen 2er Teams ist hier zu empfehlen.
  • Nach dem Training verlassen die Spieler*innen das Gelände auf direktem Wege unter Einhaltung der Abstandsregeln.
  • Bei der Sportausübung selber gilt keine MNB – Pflicht. Beim Verlassen des Platzes ist jedoch eine MNB zu nutzen.

Hier die Zeiten für das koordinierte Individualtraining vom 28.3. – 18.04.:

  • Minis: Freitag von 17:00 Uhr – 19:00 Uhr (Platz 2)
  • D-Mädchen: Dienstag 15:30 Uhr – 17:30 Uhr (Platz 2)
  • C-Mädchen: Freitag 15:00 Uhr -16:00 Uhr (Platz 1 und 2)
  • B-Mädchen: Freitag 16:00 Uhr – 18:00 Uhr (Platz 1 und 2)
  • A-Mädchen: Donnerstag 16:00 Uhr – 19:00 Uhr (Platz 1 und 2)
  • wjB: Montag (Platz 1) / Donnerstag (Platz 2) 18:00 Uhr – 20:00 Uhr
  • Damen (1./2./wjA): Mittwoch 19:00 Uhr – 22:00 Uhr (Platz 1 und 2)
  • D-Knaben: Samstag 14:00 Uhr – 17:00 Uhr (Platz1)
  • C-Knaben: Dienstag 16:00 Uhr – 18:00 Uhr (Platz 1)
  • B-Knaben: Donnerstag 17:00 Uhr – 19:00 Uhr (Platz 1)
  • A-Knaben: Montag 16:00 Uhr – 18:00 Uhr (Platz 2)
  • mjB: Montag 17:30 Uhr – 19:15 Uhr (Platz 2)
  • 2. Herren: Dienstag 19:30 Uhr – 22:00 Uhr (Platz 2)
  • 1. Herren: Dienstag und Donnerstag 18:00 – 22:00 Uhr (Platz 1)
  • Lacrosse Jugend: Mittwoch von 18:00 Uhr – 19:00 Uhr (Platz 1)
  • Lacrosse Damen: Montag von 19:15 Uhr – 21:45 Uhr (Platz 2)
  • Lacrosse Damen: Dienstag von 18:30 Uhr – 19:30 Uhr (Platz 2)
  • Lacrosse Damen: opt. Freitag von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr (Platz 2)
  • Lacrosse Herren: Montag von 20:00 Uhr – 21:30 Uhr (Platz 1)
  • Lacrosse Herren: Dienstag von 17:30 Uhr – 18:30 Uhr (Platz 2)
  • Lacrosse Herren: opt. Freitag von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr (Platz 2)

5) Freies Individualtraining
  • Für sogenanntes freies Individualtraining Training (ohne Trainer*innen) müssen Platzhälften über Book & Play gebucht werden. Nur so können mögliche Infektionsketten nachvollzogen werden. Die Zuordnung der Platzhälften ist wie folgt:
    • KuRa 1 links (Richtung Odin)
    • KuRa 1 rechts (am Hockey-Häuschen)
    • KuRa 2 links (Richtung Graft)
    • KuRa 2 rechts (am Gastro-Container)
  • Hier gilt die Regel: Max. 2 Personen auf einer Platzhälfte.
  • Auch hier darf nur kontaktlos trainiert werden.
  • Bei der Sportausübung selber gilt keine MNB – Pflicht. Beim Verlassen des Platzes ist jedoch eine MNB zu nutzen.

Bitte meldet Euch gern bei Rückfragen. Beste Grüße und Euch allen einen erholsamen Sommer.

Bleibt gesund!
Das DHC – Präsidium

0 Shares:
You May Also Like
Hauptsponsor E.R.B. Autozentrum Volvo
Weiterlesen

Sponsoren und Partner des DHC

Der DHC Hannover e.V. dankt seinen Sponsoren und Partnern für ihre Unterstützung. Zahlreiche Sponsoringmöglichkeiten im und mit dem…
Weiterlesen

Unsere Club Geschichte

Geschichte: Von 1910 bis heute Am 22. Dezember 1910 wurde der Deutsche Hockey Club in Hannover im Hotel…
Weiterlesen

Mitglied werden

Hast Du Lust, einmal Hockey, Lacrosse oder Tennis auszuprobieren? Hast Du Lust, Hockey, Lacrosse oder Tennis auszuprobieren. Wir…
Weiterlesen

Willkommen im DHC Hannover

Mitten im traumhaften Georgengarten liegt der DHC Hannover. Vor mehr als 110 Jahren gegründet – und trotzdem kein…

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG DHC Hannover e.V.An der Graft 330167 HannoverVereinsregister: VR 205400Registergericht: Amtsgericht Hannover Vertreten durch…

DHC Newsletter

Das Präsidium des DHC Hannover e.V. informiert alle Mitglieder und Freunde des Clubs regelmäßig per Newsletter. Auch Ihr…