Update: Corona-Maßnahmen im DHC

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern, liebe Freunde des DHC, ...

Probetraining Feld 2020

Kostenloses Hockey-Schnuppertraining jeden Samstag um 11 Uhr im DHC ...

Sport - Camps in den Ferien mit kidz-playground!

Sport, Spiel und Spaß - so lautet das Motto der Feriencamps von ...

Hockeycamps 2020 im DHC

Achtung, Hockey-Kids (und alle, die es werden wollen)! Meldet Euch ...

Termine 2020 im DHC

Einen kleinen Überblick über die wichtigsten Termine in 2020 haben ...

Das war ein toller Trainingswinter. Zumindest die D-Mädchen Nele, Paulina, Myrna, Cassandra, Emelie, Filippa, Amelie, Lynn, Fine, Celilia, Lilly, Janna und Vicky hatten großen Spaß an der Mischung aus Ulli und Anja als Trainer.

Wie viele D-Knaben passen eigentlich gleichzeitig auf einen Schlitten? Dieser Frage wurde bei der Weihnachtsfeier im DHC-Clubhaus nach dem letzten Training vor den Ferien nachgegangen. Die Feier war neben den Punktspielen und Turnieren ein kleiner Höhepunkt in dieser Hallensaison. Es gab für die Jungen ein spannendes Quiz, schwierige Aufgaben, die nur das ganze Team zusammen lösen konnte, und viele Weihnachtskekse, deren Namen geraten werden mussten.

18 C-Mädchen (Sophia, Emma F., Fenja, Johanna, Julia P., Hannah, Merle, Henni, Emmelie, Marie, Louisa, Emma K., Gesa, Insa, Kari, Lucy, Caro und DMädchen Laura) unterstützt von 4 BMädchen (Toni, Lea, Naemi, Julia H.), die erst seit kurzer Zeit den Hockeyschläger schwangen, starteten ins Hallentraining der Saison 2009/2010.

Im Oktober starteten 22 C-Knaben in die Hallensaison. Es gab für alle ausreichend Gelegenheit, ihr Können bei zahlreichen Punktspielen und Turnieren unter Beweis zu stellen.

1. Damen: Eine Saison wie keine andere!

... und so schnell braucht man so eine auch nicht wieder!!! Verletzte ohne Ende, 150 Braunschweiger Ultras, Trai - nerwechsel und Abstiegskampf – alles in einer Saison ... gleich vier Dinge auf einmal, das geht nun wirklich nicht! Geht nicht gibt's nicht, haben sich die 1.Damen gedacht und haben es diese Hallensaison allen vorgemacht – aber nicht freiwillig, versteht sich!

Durch ein Tor in letzter Sekunde bei der Saisonvorbereitung beim BTHC verpassten die B-Knaben den Einzug ins Halbfinale – ein bereits schlechtes Omen für das nächste Wochenende in Mülheim?

A Mädchen: Erfolge mit zwei Mannschaften

Die A1 schildert ihre Saison:

A Knaben: “Phänomenal”

Diese Saison der A-Knaben war wirklich beachtlich. In der Vorrunde hielt die Zweite gut mit und zeigte, dass auch mit ihnen zu rechnen ist. Die Erste wurde in ihrer Gruppe souverän Erster. Dazu Till:

Unsere Saison war gut. Haben alles gewonnen, außer einem Unentschieden, den Wimpel geholt und sind zur Nord- Ost-Deutschen gefahren. Damit wäre sie unoriginell beschrieben. Diese Einleitung sollte Ihnen die Möglichkeit geben, auch ohne in den Genuss eines detaillierten Berichtes unserer Hallensaison gekommen zu sein, über die wesentlichen Aspekte im Bilde zu sein.

Nach 10 Spielen um den Niedersachsentitel standen wir mit 30 Punkten und einem Torverhältnis von 78 : 25 war, die Niedersachsenspielrunde beendet und wir waren ihr Meister.

Seite 1 von 2